Dass Herr Bommert sich im rechten Sumpf verlaufen hat, ist nicht neu, schon der von Bommert organisierte Auftritte des Rechtsextremisten Maaßen und diverse schräge Kommentare in den sozialen Medien zeigen, dass Bommert immer wieder bewusst Narrative der Rechten aufgreift. Anderen Menschen via WhatsApp-Status den Tod zu wünschen, zeigt eindeutig, dass nun auch Sprache und Methodik aus der ganz rechten Ecke ihren Weg in Bommerts Äußerungen gefunden haben. Ob sich die Mitglieder der CDU Oberhavel von solch einem Vorsitzenden noch vertreten … weiterlesen "Linke fordert Bommert (CDU) zum Rücktritt auf"
Seit Freitagmorgen 3 Uhr streiken die Busfahrerinnen und Busfahrer der Oberhaveler Verkehrsbetriebe (OVG) vor den Werktoren des Betriebsgeländes in Germendorf. “Gerade die Menschen in den ganz normalen Jobs erleben es Tag für Tag, dass die Reallöhne sinken und die Beschäftigten immer mehr leisten sollen. Wir sind klar für eine Verkehrswende und einen fahrscheinlosen ÖPNV. Das darf aber nicht auf dem Rücken der Beschäftigten ausgetragen werden. Im Gegenteil, jetzt ist es notwendig für gute Arbeitsbedingungen zu sorgen, um den Beruf so … weiterlesen "Solidarität mit den Streikenden bei der OVG"
Pflegekräfte hetzen mit Pflegebett über den Flur Michael Breyer
Am 21.02.24 wurde im Vermittlungsausschuss des Bundestages und des Bundesrates das sogenannte Krankenhaustransparenzgesetz verhandelt. Es soll am 22.03.2024 im Bundesrat beschlossen werden. Dieses Gesetz läutet die Krankenhausreform ein bzw. soll diese laut Bundesgesundheitsministerium flankieren. Gefährdet die geplante Krankenhausreform eines der Krankenhäuser in Oberhavel? Was können wir im Kreis dafür tun, dass die Gesundheitsversorgung auch im ländlichen Raum in Zukunft gewährleistet ist? Diesen Fragen will die Fraktion der Linken im Kreistag Oberhavel am … weiterlesen "Krankenhäuser in Gefahr?"

Ortsverband 1

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu.

Ortsverband 2

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu.
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu.
Martin Mustermensch
Martin Mustermensch
Kreisvorsitzender znegva.zhfgrezrafpu@qvryvaxr-zhfgrebeg.qr
Manuela Musterwesen
Manuela Musterwesen
stellv. Kreisvorsitzende znahryn.zhfgrejrfra@qvryvaxr-zhfgrebeg.qr
Demonstration vor dem Reichstagsgebäude in Berlin Kaspar Klink

Jux bei Pforzheim

Oberhavel
Zwei flinke Boxer jagen die quirlige Eva und ihren Mops durch Sylt. Franz jagt im komplett verwahrlosten Taxi quer durch Bayern. Zwölf Boxkämpfer jagen Viktor quer über den großen Sylter Deich. Vogel Quax zwickt Johnys Pferd Bim. Sylvia wagt quick den Jux bei Pforzheim. Polyfon … weiterlesen "Jux bei Pforzheim"

Webstandards

Überall dieselbe alte Leier. Das Layout ist fertig, der Text lässt auf sich warten. Damit das Layout nun nicht nackt im Raume steht und sich klein und leer vorkommt, springe ich ein: der Blindtext. Genau zu diesem Zwecke erschaffen, immer im Schatten meines großen Bruders »Lorem … weiterlesen "Webstandards"
Rote Fahnen Die Linke auf einer Demomnstration Martin Heinlein
Jemand musste Josef K. verleumdet haben, denn ohne dass er etwas Böses getan hätte, wurde er eines Morgens verhaftet. »Wie ein Hund!« sagte er, es war, als sollte die Scham ihn überleben. Als Gregor Samsa eines Morgens aus unruhigen … weiterlesen "Als Georg Samsa eines Morgens aus unruhigen Träumen erwachte"

Aktuelle Termine

alle Termine

Jetzt unterstützen!

Politische Arbeit kostet Geld. Infomaterial muss erstellt und gedruckt werden. Webseiten wie diese werden und gepflegt. Wenn auch Sie wollen, dass Die Linke hier noch mehr tun kann, unterstützen Sie uns mit Ihrer Spende. Einmal oder regelmäßig.

Jetzt spenden!

Mitglied werden!

Unterstützen Sie Die Linke jetzt aktiv und werden Sie Mitglied unserer Partei.

zum Mitgliedsantrag

Pressemitteilungen

Es gibt im Moment in diese Mannschaft, oh, einige Spieler vergessen ihnen Profi was sie sind. Ich lese nicht sehr viele Zeitungen, aber ich habe gehört viele Situationen. Erstens: wir haben nicht offensiv gespielt. Es gibt keine deutsche Mannschaft spielt … weiterlesen "Dortmund brauchen vielleicht Halbzeit"
Weit hinten, hinter den Wortbergen, fern der Länder Vokalien und Konsonantien leben die Blindtexte. Abgeschieden wohnen sie in Buchstabhausen an der Küste des Semantik, eines großen Sprachozeans. Ein kleines Bächlein namens Duden fließt durch ihren Ort und … weiterlesen "Tages aber beschloß eine kleine Zeile"
Auch gibt es niemanden, der den Schmerz an sich liebt, sucht oder wünscht, nur, weil er Schmerz ist, es sei denn, es kommt zu zufälligen Umständen, in denen Mühen und Schmerz ihm große Freude bereiten können. Um ein triviales Beispiel zu nehmen, wer von uns … weiterlesen "Um ein triviales Beispiel zu nehmen"

Kontaktieren Sie uns!

Jetzt sind Sie gefragt: Sie haben Hinweise, Ideen, Kritik oder Vorschläge? Oder ein anderes Anliegen, mit dem Sie sich an uns wenden wollen? Dann schreiben Sie uns einfach! Sie können dazu das folgende Kontaktformular nutzen.




    Loading...